19 Dez 2018;
Weihnachtsgottesdienst
 

2. Integratives Sportfest

Am 10. Mai 2007 beteiligten sich ca. 50 Schüler unseres Instituts an dem 2. Integrativen Sportfest in den Ausstellungshallen am Hagen. Angemeldet hatten sich Schülerinnen und Schüler der regionalen Sonder- und Regelschulen, sowie Menschen aus den Werkstätten und Wohnheimen für behinderte Menschen und Mannschaften aus örtlichen Sportvereinen. Das Sportfest sollte einen Beitrag zur Integration in den Schulen leisten. Schirmherr dieser Veranstaltung war der Tagblatt-Verleger Dr. Martin Balle. Zum Ansporn erhielt jeder Teilnehmer ein Kärtchen, das an jeder Station mit einem Stempel gefüllt werden musste. Kinder und Jugendliche sorgten für eine ausgelassene Stimmung und beteiligten sich rege an den verschiedenen Stationen. Für die hungrigen Sportler gab es eine Leberkässemmel und Getränke. Stargast war der Radrennfahrer und Paralympics-Sieger  (Athen 2004), Michael Teuber. Er mischte sich unter die Teilnehmer, erzählte aus seinem Leben und verteilte Autogramme. Zum Abschluss durfte jeder Sportler seine gesammelten Stempel gegen einen Preis eintauschen.

 

 

 

Back to top