19 Dez 2018;
Weihnachtsgottesdienst
 

Projektarbeiten M10

Die Klassen M10a und M10b führten im Rahmen des Fachunterrichtes im BOZ Soziales bei Frau Salzberger verschiedene Projektarbeiten durch. Dabei recherchierten die Schülerinnen selbständig über ihre Themengebiete. Jede Gruppe erstellte eine Projektmappe in der die komplette Arbeit dokumentiert und präsentiert wurde. Außerdem entwarf jedes Team eine zum Thema passende Kochaufgabe. Diese Gerichte wurden am Präsentationstag vorgestellt, zubereitet und der übrigen Klasse serviert.

Statements der Projektgruppen:

  • Gruppe 1: Julia, Rebecca & Barbara

Wir haben uns mit verschiedenen Arten der vegetarischen Ernährungsformen und deren gesundheitlicher Bewertung auseinandergesetzt, sowie mit geeigneten Lebensmitteln und Zubereitungsarten. Bei der Recherche haben wir erfahren, dass v. a. eine ausgewogene Nahrungszusammenstellung sehr wichtig ist. Gemeinsam stellten wir ein vegetarisches Gericht zusammen. Wir servierten Tomatenrisotto, Vollkornnudeln mit Tofu und Soße und vegane Schoko-Bananen-Muffins. Beim Projekt hatten wir viel Spaß und wir haben dabei sehr viel gelernt.

  • Gruppe 2: Emma, Tamara und Isabella

Hallo, wir sind das Team, das sich mit dem Thema Diäten und Reduktionskost befasst hat. Wir haben uns drei Wochen lang mit unserem Thema auseinandergesetzt und konnten so viele Einblicke in diese Themenbereiche gewinnen. In Team- und Einzelarbeit haben wir einen Speiseplan und eine Projektmappe erstellt. Wir haben passende Gerichte zu jeweiligen Diätarten entworfen, zubereitet und serviert. Das Projekt war eine gute Chance sich mit dem Themenbereich „gesunde Ernährung“ auseinanderzusetzen. Es hat uns bewusst gemacht, das hinter dem Thema Diäten / Reduktionskost viel mehr steckt als wir am Anfang dachten.

  • Gruppe 3: Ina, Jasmin & Sophia

Wir haben uns mit dem Projektthema „das Ei“ beschäftigt. Es war für uns eine gute Erfahrung in einem Team eine Projektarbeit zu erledigen. Gleichzeitig konnten wir selbstständig Rezepte aussuchen. Durch die Arbeit haben wir uns intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt.

Ina: „Ich finde, dass das Projekt sehr lehrreich und interessant war.“

Jasmin: „Es war eine schöne Erfahrung mal in der Gruppe zusammen etwas auf die Beine zu stellen. Dabei haben wir auch noch viel Neues und Wissenswertes erfahren.“

Sophia: „Meiner Meinung nach war das Projekt sehr interessant, die Teamarbeit hat mir auch viel Spaß gemacht.“

Back to top