Wettbewerb Skilauf in der Grundschule

Das IfH beim Wettbewerb „Skilauf in der Grundschule“
Bei herrlichem Winterwetter und perfekten Schneebedingungen fuhren wir am Mittwoch, den 30.01.2019 nach Hinterwies an den Pröller. Dort trafen sich fast  160 Schülerinnen und Schüler von 12 Grundschulen aus Stadt und Landkreis Straubing. Mit einer 5-köpfigen Mannschaft nahmen wir am Mannschaftswettbewerb Skilauf in der Grundschule teil, wobei  hervorzuheben ist, dass wir wieder die einzige Förderschule waren. Auf der 300m langen Strecke mussten die Kinder einen Riesentorlauf in möglichst kurzer Zeit absolvieren.
Camilla, Johannes, Latasha, Nina und Sophia brauchten gemeinsam 2:53,46 sek, wobei die langsamste Zeit gestrichen wurde. Damit erreichten wir einen respektablen 18. Platz von insgesamt 27 Mannschaften.
Mit unseren Startnummern 18 bis 22 mussten wir nicht lange anstehen und hatten somit im Anschluss an unseren Lauf noch genügend Zeit für ein paar zusätzliche Abfahrten. Diese entschädigten nicht nur die Kinder für einen verpassten Schultag, sondern auch die zwei begleitenden Lehrer.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                Jakob Spitzauer

Back to top