Übung macht den Eis-Meister

Auch in diesem Schuljahr sind wir Schülerinnen und Schüler des Internats wieder auf den Spuren der Straubing Tigers. In zwei Gruppen machen wir am Montagabend den Disco-Eislauf im Straubinger Eisstadion unsicher. Und vor allem unsere beiden Erzieherinnen sind natürlich jedes Mal froh, wenn wir ohne größere Blessuren wieder in unseren Gruppen ankommen.

Nach ca. vier Jahren stand ich jetzt das erste Mal wieder auf dem Eis und fühlte mich wie ein absoluter Nichtskönner. Ich schaute den anderen zu, wie sie über das Eis flitzten und ihr Können zum Besten gaben. Nach den ersten Versuchen in einer „Rutsch-Runde“ an der Bande wollte ich schon aufgeben. Doch Frau Spinar überredete mich und fuhr mit mir einige Runden, immer weiter von der Bande entfernt. Und innerhalb von 40 Minuten konnte ich mich dann wieder ohne Hilfe auf dem Eis bewegen. Natürlich musste ich sofort einige Fotos schießen, um mit allen mein Glück zu teilen.

Im Großen und Ganzen war es echt schön, auch wenn ich die nächsten Tage Muskelkater vom Festhalten hatte.

Wir freuen uns in der kalten Jahreszeit schon auf die nächsten Montagabende im Straubinger Eisstadion.

Tamara Phillip

 

Back to top