Internat und Sondertagesstätte

Erfahrenes pädagogisches Fachpersonal widmet sich in kleinen Gruppen mit ca. 8 bis 12 Kindern der schulischen und sozialen Förderung der Schülerinnen und Schüler.schema internat so
Der psychologische und logopädische Fachdienst unterstützt die Kinder und Jugendlichen zusätzlich mit individuellen Angeboten und Therapien.
Ein breites Spektrum an zeitgemäßen freizeitpädagogischen und sportlichen Angeboten ist ein weiterer wichtiger Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.


In der Sondertagesstätte bilden ganzheitliche Förderung in der Gruppengemeinschaft, individuelle Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung die Schwerpunkte der Betreuung. Nach dem gemeinsamen Mittagessen, den Hausaufgaben und der Lernvorbereitung bleibt immer noch Zeit, sich beim Spielen mit Gleichaltrigen auseinanderzusetzen und zu messen. Die Sprachförderung steht dabei immer im Zentrum des Gruppengeschehens.

Das Internat bietet familien-ähnliche Wohngruppen. Hier erlernen die Kinder und Jugendlichen grundlegende Fähigkeiten für ihre Alltagsgestaltung in der Gemeinschaft, z. B. durch Beachtung von Gruppenabläufen oder Erledigung von hauswirtschaftlichen Diensten. Zahlreiche Freizeitangebote und Unternehmungen bereichern das Internatsleben. Intensive Lern- und Hausaufgabenförderung am Nachmittag und Abend machen aber auch deutlich, dass die schulische und sprachliche Förderung ein ebenso wichtiger Schwerpunkt ist. 

Kontakt - Internat / Sondertagesstätte

Institut für Hören und Sprache in Straubing

Internat und Sondertagesstätte

Tel.: 09421/542-223
Fax.: 09421/542-224
eMail: heimleitung(at)ifh-straubing.de

Anschrift:

Institut für Hören und Sprache
Auf der Platte 11
94315 Straubing

 
Back to top