30 Jul 2018;
Sommerferien
 

Die Perlenfabrik

Da unser Elektrobrennofen zurzeit nicht in Betrieb genommen werden konnte, waren wir erfinderisch, was das Brennen der unzähligen Perlen anging. Auch in einem Außenbrand erreichten wir mehrere hundert Grad Celsius, um die Tonperlen zu härten. Für die Feuerteufel sollten es dann mindestens Temperaturen von über 500 Grad Celsius sein, so dass Herr Brieger, unser Kunsterziehungslehrer, den Raku-Ofen zur Verfügung stellen wird. Nebenher wird dann gegrillt! LECKER!!!

Back to top